Open post Billboard

Our biggest billboard (yet)

It's cool to see a billboard with your work. Our Progressive Web App Solution for the church Villach Saint Jacob is advertising their App that we built with our App framework. Our framework lets you build your personal app for your congregation in virtually no time. Your congregation will find everything that is important in...

Open post MIT

Entwicklungs- und Vertriebs-Partnerschaft mit der snabble GmbH

Bonn, Leobendorf, 24.3.2021. Wir freuen uns, eine Entwicklungs- und Vertriebs-Partnerschaft mit der snabble GmbH bekannt geben zu können. Snabble ist der Experte im Bereich des mobilen Self-Checkouts und verfügt über langjährige Erfahrungen mit Kunden verschiedener Branchen – von Baumärkten über Drogeriemärkte hin zum Lebensmitteleinzelhandel. Namhafte Kunden wie IKEA, Edeka und toom konnte Snabble bereits von...

Open post

Call a BOX

Call a BOX is now live and online. The new innovative self storage system of our customer MediaPrint and Wenzel Logistics just officially launched. We at IKANGAI developed and implemented the app and the website. Call a BOX uses the modern progressive web app technology stack that creates a seamless user experience from web to...

Open post

Five reasons not to abandon your WhatsApp newsletter audience

After WhatsApp basically killed newsletter services, companies face a difficult situation in dealing with it. Some companies will just shrug and move on to another social media platform. However, your WhatsApp newsletter audience is special: they prefer a condensed info overview and value the direct access to information and services. Now simply abandoning your WhatsApp...

Open post

Fünf Gründe warum Sie Ihre WhatsApp-Newsletter-User nicht aufgeben sollten

Nachdem WhatsApp die Newsletter-Dienste mit Dezember untersagt, sehen sich Unternehmen mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert. Was tun mit den WhatsApp-Newsletter-Usern? Einige Unternehmen werden einfach nur sprichwörtlich mit den Schultern zucken und zu einer anderen Social-Media-Plattform wechseln. Aber Ihre WhatsApp-Newsletter-User sind besonders: sie bevorzugen eine komprimierte Infoübersicht und schätzen den direkten Zugriff auf Informationen und Services....

Open post

WhatsApp Newsletter Ersatz mit Kostenkontrolle

Konfrontiert mit dem Ende von WhatsApp-Newslettern beginnen Unternehmen aktiv um Alternativen umzusehen. Das ist nicht ganz trivial, da WhatsApp-Newsletter bedingt durch die Marktmacht von WhatsApp ein enorm wertvolles Tool für die Kundenaktivierung waren. Die von WhatsApp angebotene Alternative ist kostenintensiv: pro Nachricht werden mehrere Cent verrechnet. Das summiert sich bei großen Newslettern mit mehreren tausend...

Scroll to top