features

Die wichtigsten neuen iOS 15 Features

Apple hat iOS 15 während seiner WWDC-Keynote-Präsentation im Juni vorgestellt. Es ist ein großes Update für iOS-Benutzer und bietet viele neue Funktionen. Wir haben eine Liste zusammengestellt, die die meisten Auswirkungen auf iPhone-Benutzer hat.

Benachrichtigungen

iOS 15 organisiert Benachrichtigungen für Sie neu. Mit einer Benachrichtigungszusammenfassung können Sie die verpassten Benachrichtigungen ganz einfach nachholen. Sie können den Nicht stören-Modus so einstellen, dass andere ihn in Messages sehen können. Dadurch werden sie wissen, dass Sie möglicherweise nicht sofort reagieren. Ihre Kontakte haben die Möglichkeit, durchzukommen, wenn sie es dringend brauchen. Das interessanteste Feature ist der neue Focus-Modus bzw. -Modi. Sie können einen Arbeitsfokusmodus erstellen, um Benachrichtigungen von Apps und Personen einzuschränken. In jedem Fokusmodus können Sie auswählen, welche Apps Sie auf Ihrem Startbildschirm anzeigen möchten. Sie können auch Ihre eigenen Fokusmodi erstellen.

FaceTime

FaceTime hat in iOS 15 ein bedeutendes Update erfahren und führt viele neue Funktionen ein. Räumliches Audio ermöglicht es Ihnen, Stimmen zu trennen, wodurch Gruppenchats natürlicher werden. Die neue Rasteransicht zeigt alle Personen in der gleichen Größe wie zuvor an und hebt die sprechende Person hervor. Die neuen Mikrofonmodi machen es einfacher, andere zu hören. Der Isolationsmodus entfernt Hintergrundgeräusche, damit Sie sich auf Ihre Stimme konzentrieren können, und Wide Spectrum nimmt alle Geräusche um Sie herum auf. FaceTime bietet auch den Porträtmodus, der den Hintergrund automatisch verwischt. Facetime informiert Sie auch, wenn Sie stummgeschaltet sprechen. FaceTime Links ist wahrscheinlich die aufregendste neue Funktion. Sie können einen Link für einen zukünftigen FaceTime-Anruf erstellen und diesen dann an eine beliebige App senden oder als Kalenderereignis anhängen. Diese Links können von Benutzern unter Android oder Windows angeklickt werden, um online an Ihrem FaceTime-Anruf teilzunehmen.

Live Text

Die neue Funktion „Live Text“ verwendet maschinelles Lernen, um Text in Bildern zu finden und kann wie normaler Text behandelt werden. Dies alles findet auf Ihrem Gerät statt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie können die Kamera-App auf Text richten und unten rechts wird ein Indikator angezeigt. Tippen Sie zum Auswählen und dann kann es in eine E-Mail oder Nachricht kopiert werden. Dies funktioniert über das gesamte Betriebssystem und nicht nur in der Kamera-App. Sie können online nach Text in Fotos suchen und Text aus Bildern auswählen. Live Text erkennt sie genau wie nativen Text: Wählen Sie eine Nummer aus, um sie mit einem Klick anzurufen, oder wählen Sie eine Adresse aus, um sie auf einer Karte zu öffnen. Live-Text ist nicht auf Text beschränkt. Es kann auch Haustiere, andere Tiere, Naturobjekte, Sehenswürdigkeiten, Bücher und gewöhnliche Gegenstände erkennen.

SharePlay

Das Teile spiele in iOS 15 eine zentrale Rolle. Apple hat viele Sharing-Funktionen, die es unter dem Dachnamen SharePlay zusammenfasst. Mit FaceTime-Anrufen können Sie gemeinsam Musik hören und Videos ansehen. Audio und Video werden synchronisiert und andere Teilnehmer des Anrufs haben Mediensteuerelemente zum Anhalten, Überspringen oder Erstellen einer Wiedergabeliste. Die Bildschirmfreigabe funktioniert sogar auf allen Apple-Geräten. Sie können Videos und Musik in FaceTime synchron teilen. Dies funktioniert mit Apple Music, der TV-App und anderen Apps. Apple hat auch eine API, damit andere Apps aktualisieren können, um sie zu unterstützen. Unter „Mit dir geteilt“ finden Sie jene Elemente, die Ihnen Kontakte über iMessage gesendet haben. Sie können alle Fotos anzeigen, die Ihnen in Nachrichten gesendet wurden, indem Sie Fotos öffnen. Dies gilt auch für Nachrichten, Podcasts und TV. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Benutzer, die von ihnen gesendeten Links schnell zu finden, ohne durch ihre Nachrichten-Threads zurückscrollen zu müssen. Sie können Dinge in Nachrichten anheften und sie werden im Abschnitt “Für Sie freigegeben” jeder App hervorgehoben.

Messages

Wie oben erwähnt, werden Inhalte, die in Nachrichten von jemandem an Sie gesendet werden (Fotos und Links, Musik, Nachrichten, Podcasts usw.), einem Abschnitt „Mit Ihnen geteilt“ der entsprechenden App hinzugefügt. Sie müssen keinen Nachrichten-Thread durchsuchen, um den gesuchten Link zu finden. Sie können einfach zum Abschnitt “Für Sie freigegeben” von Safari gehen. Sie können den Link anheften, wenn Sie sicher sind, dass er wichtig ist. Es wird hervorgehoben und im Abschnitt “Für Sie freigegeben” nach oben verschoben. Sie können sehen, wer sie gesendet hat, und auf ihren Namen tippen, um eine Antwort zu erhalten. Durch das Teilen mehrerer Fotos in Nachrichten wird eine Collage oder ein Stapel erstellt. Tippen Sie auf eines der Bilder, um eine Rasteransicht anzuzeigen. Sie können auch einzelne Bilder anzeigen und eine Tapback-Antwort senden.

Wallet

Die Wallet-App bietet bereits viele Funktionen: Sie können mit Tickets, Zahlungskarten und ÖPNV-Karten umgehen. Es kann Ihr eigentliches Wallet nicht ersetzen, Apple arbeitet jedoch an einem größeren Update für Wallet, um dies zu ändern. CarKey wurde erstmals in iOS 13.6 veröffentlicht, wird jedoch nicht breit unterstützt. Das ändert sich mit der Einführung von Ultra Wideband (UWB). Einige Autohersteller werden es bis Ende 2021 unterstützen. Mit Wallet können Sie andere Arten von Schlüsseln verwenden, z.B.  Arbeitsplatz und Hotelschlüssel. Hyatt wird im Laufe dieses Jahres Schlüssel in der Wallet-App in mehr als 1.000 Unterkünften unterstützen. In unterstützten Bundesstaaten können Sie Ihren amtlichen Ausweis in Wallet speichern. Dieser ist verschlüsselt und wird im Secure Element gespeichert, sodass es niemand sieht (nicht einmal Apple).

Focus

iOS 15 hat jetzt eine neue Funktion namens Focus, mit der Sie im Kontrollzentrum bestimmte „Modi“ einstellen können, um Ablenkungen zu reduzieren. Sie können aus einer Liste vorgeschlagener Fokusmodi wählen, die für Privat, Arbeit, Freizeit, Spiele, Lesen, Autofahren und Fitness geeignet sind. Oder Sie können Ihre eigenen erstellen. Sie können auswählen, von welchen Apps oder Personen Sie Benachrichtigungen erhalten und welche Sie blockieren möchten. Auf diese Weise können Sie wichtige Unterbrechungen aus Ihrem Fokus heraushalten. Sie können auch eine Statusnachricht oder eine automatische Antwort auf Nachrichten erstellen. Dadurch wissen die Leute, dass Sie möglicherweise nicht sofort reagieren. Drittentwickler haben über eine API Zugriff auf Ihren Status. Dadurch können sie zeigen, dass Sie weg sind. Sie können Ihren Focus-Modus auf einem Apple-Gerät einstellen und er wird auf allen anderen Apple-Geräten aktiviert.

Maps

Karten haben nicht viele neue Funktionen erhalten, aber es gibt Verbesserungen im Detail. Die 3D-Ansicht in Apple Maps hat ein neues Aussehen und enthält mehr Details für Sehenswürdigkeiten, Vegetation und Straßen. (Zebrastreifen und Abbiegespuren). Maps bietet zudem mehr Straßendetails in Großstädten und mehrere Funktionen für diejenigen, die den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Sie können die Busse und Bahnen pinnen, mit denen Sie sich auf den Transitrouten fortbewegen. So bleiben Sie über deren Status auf dem Laufenden. Maps informiert Sie, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, während Sie mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Mit der Suche können Sie jetzt Ihre Ergebnisse filtern und das Gesuchte effizienter finden.

Safari

Apples Browser wurde einem großen Redesign unterzogen und erhielt neue Funktionen. Die Tab-Leiste erscheint jetzt am unteren Bildschirmrand und verschwindet, wenn Sie nach unten scrollen. Um zwischen Registerkarten zu wechseln, wischen Sie auf der Registerkartenleiste nach links oder rechts. Um die Seite zu aktualisieren, ziehen Sie oben nach unten und sehen das Reiterraster in einer neuen Übersicht. Auch eine Sprachsuche ist möglich und Registerkartengruppen können aus Registerkarten erstellt werden. Diese werden automatisch zwischen all Ihren Apple-Geräten synchronisiert. Die vielleicht beste Funktion von Safari auf iOS ist die Unterstützung von Browsererweiterungen.

Photos

Während die Fotos-App einige neue Funktionen zu bieten hat, scheint sich der größte Teil der Updates auf das Erlebnis „Erinnerungen“ konzentriert zu haben. Wenn Sie ein Abonnent von Apple Music sind, können Sie jetzt aus Hunderten von neuen Songs wählen. Das Memories-Tool zeigt Ihnen Songs von Apple Music, die zu dieser Zeit beliebt waren oder wo Sie unterwegs waren. Erinnerungen können dank neuer Animationen und Übergänge ein neues Aussehen haben. Sie können eine Erinnerung schnell anhalten, um ihr Aussehen mit verschiedenen Stilen, Musik und Fotos zu ändern. Abgesehen von der großen Überholung von Memories gibt es viele andere kleine Verbesserungen. Die anfängliche Bildsynchronisierung ist schneller, wenn Sie ein neues Gerät einrichten. Es ist schneller, Personen zu identifizieren und Fehlidentifikationen einfacher zu korrigieren. Der Infobereich wurde um weitere Details und eine intelligente Objekterkennung erweitert.

Health

Obwohl es nur wenige kleinere Änderungen an der Health-App gibt, sind diese von Bedeutung. Sie können Ihre Gesundheitstrends und -daten mit anderen teilen und Benachrichtigungen erhalten. Sie können Laborergebnisse in Ihrer Gesundheits-App von einem Gesundheitsdienstleister anzeigen, der dies unterstützt. Wenn das System Ihres Arztes dies unterstützt, können Sie auch Daten aus Ihrer Gesundheits-App mit Ihrem Arzt teilen. Die neue Gehstabilitätsmessung verwendet die Sensoren Ihres iPhones und misst das Tempo, die Trittfrequenz, den Schritt und andere Metriken, um zu bestimmen, wie wahrscheinlich Sie stürzen.

Siri

Nach Jahren, in denen eine Internetverbindung erforderlich war, funktioniert Siri jetzt offline auf dem Gerät. Ihre Daten werden nicht mehr zur Analyse an Apple gesendet, was eine gute Nachricht für den Datenschutz ist. Siri kann jede Aktion ausführen, für die keine Daten über das Internet erforderlich sind. Sie können beispielsweise ohne Internetverbindung Wecker und Timer einstellen, aktuelle Nachrichten lesen, den Dunkelmodus aktivieren und vieles mehr.

Weather

Neue animierte Hintergründe für die Wetter-App enthalten Tausende von verschiedenen Variationen, die Zeit, Wetter, Wolken und Niederschlag besser widerspiegeln. Das Layout der App wurde aktualisiert, um mehr Informationen bereitzustellen. Es enthält jetzt neue Module für Karten und eine 10-Tage-Vorhersage.

Widgets

Der große Erfolg der Neugestaltung des Startbildschirms von iOS 14 sind Widgets. Apple hat mit iOS 15 seinen beliebten Apps eine Reihe von Widgets hinzugefügt. Mit Widget Smart Stacks können Sie Apps, die Sie häufig verwenden, dynamisch neue Widgets hinzufügen.

iCloud

An der Kernfunktionalität von iCloud ändert sich mit iOS nichts. Sie können aber auf iCloud+ updaten, das neue Datenschutzfunktionen bringt. Dazu gehören iCloud Private Relay (das Ihren Standort, Ihre IP-Adresse und Ihre Surfaktivität verbirgt), E-Mail-Aliasse und HomeKit Secure Video-Unterstützung. Benutzer, die für iCloud-Speicher bezahlen, erhalten diese Funktionen kostenlos. Für Nicht-Zahler bietet Apple zudem einen kostenlosen Service an: Reicht Ihr Speicherplatz nicht aus, um Ihr iPhone vor dem Upgrade auf iOS 15 zu sichern, leiht Apple Ihnen den Speicherplatz für drei Wochen.

Memoji

Ohne neue Memoji-Optionen wäre ein iOS-Update unvollständig. Mit iOS 15 haben Sie Zugriff auf mehr als 40 neue Outfits und neue Brillenoptionen. Sie können auch Ihre Augenfarbe individuell anpassen und die Kopfbedeckungsfarben ändern.  Neun neue Memoji-Sticker ermöglichen es Ihnen, sich an noch mehr Orten auszudrücken.

What Apple’s email privacy changes mean for your mailing list

Facebook’s Laughable Campaign Against Apple Is Really Against Users and Small Businesses | Electronic Frontier Foundation

Is Apple Killing A Billion-Dollar Ad Industry With A Popup?

Hey Siri, call a BOX!

Veröffentlicht in News und getagged mit , , , .